Verwaltungsgemeinschaft
Neunburg vorm Wald
 
Gemeinde
Dieterskirchen
 
Markt Neukirchen-
Balbini
 
Markt
Schwarzhofen
 
Gemeinde
Thanstein
 
Neunburg vorm Wald vernetzt
09672/92050
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Drucken
 

Superschnelles Internet im Markt Schwarzhofen: Jetzt schneller surfen

19.12.2018
  • Rund 700 Haushalte können ab sofort schnelles bzw. noch schnelleres Internet nutzen
  • Bandbreiten bis zu 1 GBit/s möglich
  • Jetzt mehr Geschwindigkeit bei der Telekom buchen

 

Freudige Nachricht für alle Bewohner im Markt Schwarzhofen: Es ist soweit: Die neuen noch schnelleren Internet-Anschlüsse im Markt Schwarzhofen sind da. Ab sofort können rund 700 Haushalte das super schnelle Internet nutzen. Der Vorteil: Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und beim Hochladen auf bis zu 40 MBit/s. In den mit Glasfaser versorgen Gebieten sind sogar bis zu 1 GBit/s (Gigabit pro Sekunde) verfügbar.

 

Und die Geschwindigkeit ist noch nicht alles: Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind.

 

"Wir freuen uns, dass es nun endlich soweit ist und das neue, schnelle Netz in Betrieb genommen wurde. Dank neuer Förderrichtlinien des Freistaates sowie der zukunftsorientierten Beschlüsse des Marktgemeinderates und in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom sind wir heute schnell unterwegs im digitalen Netz", betonte Erster Bürgermeister Maximilian Beer bei der offiziellen Freigabe der schnellen Internetverbindung kurz vor Weihnachten. "Dadurch haben Familien, Arbeitnehmer mit Home Office, Selbstständige, Landwirte und unsere Unternehmen enorme Vorteile. Unsere Marktgemeinde wird damit als Wohn- und Arbeitsort noch attraktiver. Wir danken der Telekom für die gute Zusammenarbeit.

 

Genauso wichtig wie Straßen ist gerade auf dem Land eine gute Anbindung an das Internet. Da die Telekommunikationsanbieter von sich aus kein gesteigertes Interesse hatten, in unserer Flächengemeinde groß zu investieren, war die Gemeinde nun selbst tätig. Aber auch trotz der sehr hohen Förderung von 90 % durch das Förderprogramms des Freistaates bleiben Kosten beim Markt Schwarzhofen hängen, informiert Beer.

 

Das erste Verfahren mit der Deutschen Telekom bei dem bereits weite Teile des Gemeindegebietes ausgebaut wurden, konnte bereits 2017 abgeschlossen werden. Große Teile der Marktgemeinde konnten bereits ab diesem Zeitpunkt am schnellen Internet teilhaben. Dabei lag die Wirtschaftlichkeitslücke des Netzanbieters bei ca. 559.000 Euro, die vom Freistaat mit 503.000 Euro bezuschusst wird, der Rest in Höhe von ca. 56.000 Euro wird von der Marktgemeinde aufgebracht.

 

Um auch in weiteren Teilen des Marktes für eine Breitbandversorgung zu sorgen, hat der Markt anschließend ein zweites Verfahren auf den Weg gebracht, das wieder in weiten Bereichen des Marktes zu erheblichen Grabarbeiten führte und nun offiziell abgeschlossen werden konnte. Auch hier zahlen Freistaat und Markt Schwarzhofen an die Telekom, damit diese überhaupt tätig wird: der staatliche Zuschuss beträgt 356.000 Euro, die Eigenmittel der Gemeinde liegen bei fast 40.000 Euro.

 

Da dann immer noch einzelne Gehöfte und Weiler des Marktes Schwarzhofen unterversorgt sein werden, hat der Marktgemeinderat den nächsten Grundstein für eine „Vollversorgung“ gelegt und beschlossen, die verbliebenen Bereiche im Rahmen des bestehenden Förderprogrammes auszubauen. Hierbei sollen nochmals voraussichtlich mehr als 500.000 Euro investiert werden. Der Markt wird eine Eigenbeteiligung von mindestens 50.000 Euro zu leisten haben, so dass insgesamt die Breitbandversorgung aller Gemeindeteile des Marktes Schwarzhofen etwa 146.000 Euro an Finanzmitteln der Gemeinde kosten wird. Leider gab es Verzögerungen bei der Ausschreibung der Leistungen im Rahmen eines Bundesprogrammes, das auf Landkreisebene angestrebt wird. Der Markt hofft aber, dass die weitere Verbesserung im kommenden Jahr endgültig angegangen werden kann und so in allen Ortsteilen und Weilern schnelle Breitbandversorgung sichergestellt wird!

 

"Ab sofort können alle die schnellen Internetanschlüsse online, telefonisch oder im Fachhandel beauftragen", sagte Enrico Delfino, Regio Manager der Telekom Deutschland bei der offiziellen Freigabe des durch die Telekom Deutschland ausgebauten Breitbandnetzes. "Eine moderne Infrastruktur ist ein digitaler Standortvorteil – für jeden Haushalt, jede Immobilie und den gesamten Markt Schwarzhofen".

 

Weitere Informationen für Interessenten:

 

Für bereits bestehende Anschlüsse erfolgt keine automatische Anpassung der Geschwindigkeit. Wer das Tempo bei sich zu Hause erhöhen will, muss seinen Altvertrag umstellen. Infos zu Geschwindigkeiten und Tarifen der Telekom gibt es im Internet oder beim Kundenservice der Telekom:

 

  • www.telekom.de/schneller
  • Neukunden: 0800 330 3000 (kostenfrei)
  • Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (kostenfrei)

Und natürlich beraten die Mitarbeiter im Telekom Shop gerne: z.B. der Telekom Shop Schwandorf, Friedrich-Ebert-Str. 14, 92421 Schwandorf. Terminvereinbarung werden unter www.telekom.de/terminvereinbarung erbeten.

 

 

Einen einmaligen besonderen Service bietet die Telekom in Zusammenarbeit mit dem Markt allen Interessierten aller Ortsteile im Marktgebiet Schwarzhofen an: Am Freitag, 11. Januar 2019 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr bietet die Telekom individuelle Beratungen für alle Interessierten im Rathaus Schwarzhofen (Sitzungssaal und Nebenraum im Obergeschoss) an. Zwei Kundenberater der Telekom beantworten individuell, welche Verbesserungen konkret für den einzelnen Nutzer des jeweiligen Anwesens möglich sind. Eine Anmeldung zu diesem Termin ist nicht erforderlich!

 

Der Termin ist für alle Ortsteile interessant, da auch in den Bereichen, in denen der Breitbandausbau schon letztes Jahr abgeschlossen wurde, dank neuer technischer Möglichkeiten eine nochmals verbesserte Breitbandversorgung als bisher ab sofort möglich ist!

 

 

Maximilian Beer

Erster Bürgermeister

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Superschnelles Internet im Markt Schwarzhofen: Jetzt schneller surfen