Verwaltungsgemeinschaft
Neunburg vorm Wald
 
Gemeinde
Dieterskirchen
 
Markt Neukirchen-
Balbini
 
Markt
Schwarzhofen
 
Gemeinde
Thanstein
 
Neunburg vorm Wald vernetzt
09672/92050
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Drucken
 

Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald

Matthias Rötzer

Kolpingstr. 3
92431 Neunburg vorm Wald

Telefon (09672) 920514

Telefax (09672) 920515

E-Mail E-Mail:
www.vg-neunburg.de


Aktuelle Meldungen

Geschäftsstelle am 3. und 4. August 2020 nicht erreichbar!

(13.07.2020)

Die Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald erneuert grundlegend ihre IT-Umgebung. Von dieser Umstellung sind sämtliche Ämter, insbesondere auch das Einwohnermelde- und Standesamt betroffen.

Es sind deshalb am Montag, 3. August 2020 und Dienstag, 4. August 2020 keine Terminvereinbarungen möglich und die Geschäftsstelle ist aufgrund der Umstellungsarbeiten auch telefonisch nicht erreichbar.

Wir bitten Sie um Beachtung und bedanken uns bereits im Voraus für Ihr Verständnis.

Erreichbarkeit der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald

(13.07.2020)

Aufgrund der Corona-Pandemie war in den letzten Wochen der Besucherverkehr in der Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald eingestellt.

Ab sofort werden für die Bürger aus den Mitgliedsgemeinden Dieterskirchen, Neukirchen-Balbini, Schwarzhofen und Thanstein die Beschränkungen unter Einhaltung von Schutzmaßnahmen wieder gelockert.

Künftig muss zwingend beachtet werden, dass eine Vorsprache nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich ist. Daher wird darum gebeten, sich in dringenden Fällen rechtzeitig unter der Telefonnummer 09672/9205-0 zu informieren, um mit dem zuständigen Sachbearbeiter einen festen Termin zu vereinbaren. Beim Besuch in der Verwaltung ist das Tragen einer Nasen-Mund-Bedeckung zwingend vorgeschrieben. Der Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen muss eingehalten werden.

Zum vereinbarten Termin sollten die Bürger pünktlich erscheinen und an der Eingangstüre klingeln. Bitte auch hier und im Wartebereich im Windfang den Mindestabstand zu anderen Bürgern einhalten. Die Kunden werden dann persönlich durch den zuständigen Sachbearbeiter abgeholt.

Termine können während den folgenden Öffnungszeiten vereinbart werden: Mo – Fr. von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr; Mo. von 14 Uhr bis 16 Uhr und Do. von 14 Uhr bis 17.30 Uhr. Weiterhin können sich die Bürger auch per Post, Telefon, Fax oder per Email mit der Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald in Verbindung setzen. Aktuelle Informationen und Daten erhalten Sie auf der Internetseite www.vg-neunburg.de.

DIGITALE VERWALTUNG

(03.06.2020)

Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald wird Digitale Verwaltung/Digitalministerin Gerlach übergibt Förderbescheid

 

 

Die digitale Verwaltung kommt mit großen Schritten voran. Auch die Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald wird jetzt zum „Digitalen Rathaus“. Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach übergab einen Förderbescheid in Höhe von 10.377,99 €, mit dessen Hilfen Online-Dienstleistungen in der kommunalen Verwaltung ausgebaut werden können. Gerlach betonte: „Die Verwaltung muss für unsere Bürger höchsten Service garantieren – einfach, schnell, online. Und das rund um die Uhr, ob bequem von der Couch oder per App von unterwegs. Die Beantragung eines Bewohnerparkausweises oder die Anmeldung eines Gewerbes müssen mit wenigen Klicks erledigt werden können, wie es die Menschen auch vom täglichen Surfen und Bestellen im Internet gewohnt sind. Der Bürger erwartet zurecht, dass die Ebenen auch digital eng zusammenarbeiten. Wir wollen Hürden zwischen Bürgern und Staat abbauen und einen konkreten Mehrwert schaffen. Mit dem digitalen Rathaus können die Kommunen schnell und direkt mit ihren Bürgern kommunizieren. Sie sind das Gesicht der Verwaltung zum Bürger.“

 

Gemeinschaftsvorsitzender Walter Schauer betont, dass der Ausbau der Online-Dienste in der Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald für die Zukunft eine wesentliche Erleichterung für die Bürgerinnen und Bürger ihrer Mitgliedsgemeinden Markt Schwarzhofen, Markt Neukirchen-Balbini, Gemeinde Dieterskirchen und Gemeinde Thanstein darstellen wird. Durch die räumliche Struktur des Verwaltungsgemeinschaftsgebietes werden sich die Bürgerinnen und Bürger so manchen Weg in die Verwaltung sparen können, dies stellt nicht nur eine Zeiteinsparung sondern auch einen Beitrag zum Umweltschutz dar. Oftmals mussten Bürgerinnen und Bürger Urlaub etc. nehmen, um Anträge in der Verwaltung einzureichen, diese Unannehmlichkeit kann dann teilweise entfallen. Die Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald ist bestrebt, im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten, das Online-Angebot Zug um Zug auszubauen und für die Bürgerinnen und Bürger zu optimieren. Die Verwaltungen müssen für die Zukunft gerüstet sein und die gewährte Förderung ist ein wesentlicher Beitrag die Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger zu verbessern.

 

 

Am 01.10.2019 trat die neue Förderrichtlinie „Digitales Rathaus“ in Kraft. Für das neue Förderprogramm stehen 42,68 Millionen Euro bereit. Gemeinden, Zusammenschlüsse von Gemeinden sowie Gemeindeverbände im Freistaat Bayern können nun im Rahmen des Förderprogrammes für die erstmalige Bereitstellung von Online-Diensten eine staatliche Förderung erhalten. Mit dem „digitalen Rathaus“ leistet der Freistaat Bayern einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes im kommunalen Bereich.

 

Weiterführende Informationen zum Förderprogramm sowie der Förderantrag stehen im Internet zur Verfügung unter: www.digitales-rathaus.bayern.

Einkaufshilfen im Landkreis Schwandorf

(26.03.2020)

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie Informationen und Aktuelles zum Coronavirus. Des Weitern erhalten Sie hier auch eine Zusammenstellung von Einkaufshilfen im Landkreis Schwandorf.

 

https://www.landkreis-schwandorf.de/index.php?object=tx%7c1901.64&ModID=255&FID=1901.15309.1&&mNavID=1.100&La=1

Foto zur Meldung: Einkaufshilfen im Landkreis Schwandorf
Foto: Einkaufshilfen im Landkreis Schwandorf

Infektionsmonitor Bayern - Neuartiges Coronavirus (Sars-CoV-2)

(19.03.2020)

Auf der Internetseite www.coronavirus.bayern.de informiert Sie das bayerische Gesundheitsministerium zum neuartigen Coronavirus Sars-Cov-2 und klärt Sie über Schutzmaßnahmen auf.

 

Unter dem nachfolgenden Direktlink finden Sie FAQ´s zum Thema "Corona-Krise und Wirtschaft". U. a. finden Sie hier auch eine Aufstellung  welche Geschäfte weiterhin öffnen dürfen.

 

https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/uploads/2020/03/2020_03_24_faq_corona_stmgp.pdf

 

 

Weiter FAQ zur Corona-Pandemie sind hier zu finden:

 

https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

Foto zur Meldung: Infektionsmonitor Bayern - Neuartiges Coronavirus (Sars-CoV-2)
Foto: Infektionsmonitor Bayern - Neuartiges Coronavirus (Sars-CoV-2)