Verwaltungsgemeinschaft
Neunburg vorm Wald
 
Gemeinde
Dieterskirchen
 
Markt Neukirchen-
Balbini
 
Markt
Schwarzhofen
 
Gemeinde
Thanstein
 
Neunburg vorm Wald vernetzt
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Drucken
 

Ortsdurchfahrt Schwarzhofen Bauabschnitt III

20.06.2018

Ortsdurchfahrt Schwarzhofen Bauabschnitt III beginnt

 

 

Die vom Markt Schwarzhofen beauftragte ortsansässige Tiefbaufirma drückt weiterhin aufs Tempo. Die ersten beiden Bauabschnitte sind ab 10. Juli 2018 von der Kreuzung SAD 40 (Prey-Kreuzung) bis zur Metzgerei Kallmünzer (Neunburger Straße 9) wieder befahrbar.

 

Mit dem Bauabschnitt III, bis Einmündung Am Weinberg, wird ab dem 10. Juli 2018 begonnen. D.h. am Dienstagmorgen werden bereits die Fräsarbeiten durchgeführt. Die Umleitung im Altort Schwarzhofen über die Wassergasse, Ringseisstraße und Klosterhof ist ab diesem Zeitpunkt dann nicht mehr möglich.

 

Als Notweg ist in dieser Zeit eine Schotterwegverbindung zwischen den Baugebieten „Am Weinberg“ und „Am Hütberg“ eingerichtet, um vor allem die Anwohner aus dem Bereich Weinberg / Hennensteig und der Neunburger Straße an die Ortsmitte anzubinden. Es wird dringend gebeten, diesen Weg, der nur für PKW befahrbar ist, möglichst den Anliegern als Notweg zu überlassen und nur langsam zu befahren, da er durch Wohnsiedlungen und Spielstraßen führt. Alle anderen Verkehrsteilnehmer sollen bitte den Bereich weiträumig umfahren!

 

Die Anwohner der betroffenen Haushalte im Bauabschnitt III werden gebeten ab dem 7. Juli 2018 ihre Müll- und Papiertonnen, sowie die Recyclingsäcke entweder beim Marktplatz oder bei der Absperrung Am Weinberg zur Abholung bereit zu stellen.

 

Der Markt Schwarzhofen möchte sich auf diesem Wege bei allen Anwohnern und Anliegern der Ortsdurchgangsstraße sowie des Altortes für ihr Verständnis bedanken. Das Miteinander bei dieser Großbaustelle hat bisher hervorragend geklappt! Markt Schwarzhofen sowie die Fa. Seebauer Tiefbau GmbH, versuchen alles Mögliche, um das Tempo des Baufortschrittes weiterhin hochzuhalten und die Baustelle schnellstmöglich abzuschließen.