Verwaltungsgemeinschaft
Neunburg vorm Wald
 
Gemeinde
Dieterskirchen
 
Markt Neukirchen-
Balbini
 
Markt
Schwarzhofen
 
Gemeinde
Thanstein
 
Neunburg vorm Wald vernetzt
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Druckansicht öffnen
 

Dieterskirchen


Aktuelle Meldungen

Erreichbarkeit der Bürgermeisterin

(23.06.2022)

Unter Handy 0172-2936764 können Sie mich dienstlich erreichen bzw. Sie erhalten baldmöglichst einen Rückruf. 
Alternativ können Sie Ihr Anliegen gerne auch schriftlich unter 
 bei mir einreichen.

Sprechstunde im Rathaus Dieterskirchen: 

Freitags, 18.30-19.30 Uhr

 

Ihre Anita Forster, Erste Bürgermeisterin

Foto zur Meldung: Erreichbarkeit der Bürgermeisterin
Foto: Anita Forster, Erste Bürgermeisterin

Aktuelles zur Grundsteuerreform

(20.06.2022)

Ab 01.07.2022 können die Grundsteuererklärungen beim Finanzamt abgegeben werden. Als Frist für die Abgabe wurde der 31.10.2022 festgelegt. 

 

Die Erklärungen können sowohl digital als auch in Papierform abgegeben werden. Dazu stehen ab 01.07.2022 im Portal ELSTER Erklärungsvordrucke zur Verfügung. Auf der Homepage grundsteuer.bayern.de stehen finden Sie die Formulare im PDF-Format zum Ausfüllen am PC. Diese können Sie anschließend ausdrucken und unterschrieben an das zuständige Finanzamt übermitteln. 

Darüber hinaus hält das zuständige Finanzamt und auch die Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald Papiervordrucke bereit. Wir geben die notwendigen Vordrucke gerne zu den allgemeinen Öffnungszeiten an Sie aus. 

 

Ein Versand der Vordrucke durch die Verwaltungsgemeinschaft ist leider nicht möglich. Ebenso wenig ist es möglich und zulässig, dass die Grundsteuererklärungen durch die Beschäftigten der Verwaltungsgemeinschaft ausgefüllt werden.

 

Sofern Sie für die Grundsteuererklärung noch grundstücksbezogene Daten, wie z.B. die Gemarkung, Flurnummer, Grundstücksgröße, Ertragsmesszahl für landwirtschaftliche Grundstücke benötigen, können Sie im 2. Halbjahr 2022 über das Portal „Bayernatlas der Bayerischen Vermessungsverwaltung kostenlos auf diese Daten zugreifen. 

 

Auf der Website der Bayerischen Finanzverwaltung www.grundsteuer.bayern.de werden die gängigsten Fragen beantwortet. Dort sind auch Videos eingestellt, die das Ausfüllen der Steuererklärungsvordrucke erklären.. Für allgemeine Fragen wurde eine Telefonhotline eingerichtet, die Sie unter der Nummer 089/30700077 montags bis donnerstags von 8:00 – 18:00 Uhr und freitags von 8:00 – 16:00 erreichen können. Über das Portal ELSTER steht außerdem rund um die Uhr ein Chatbot zur Verfügung, in dem Fragen zur Grundsteuerreform beantwortet werden.
 

Foto zur Meldung: Aktuelles zur Grundsteuerreform
Foto: Aktuelles zur Grundsteuerreform

Stellenanzeige

(20.05.2022)

Stellenausschreibung

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald stellt zum nächstmöglichen Termin

 

eine/n Raumpfleger/in als Aushilfskraft zur Vertretung (w/m/d)

 

ein.

 

Die Entlohnung richtet sich nach dem TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst), wobei es sich hier um ein geringfügiges Beschäftigungsverhältnis („Minijob“) handelt.

 

Die tägliche Arbeitszeit beträgt 3,0 Stunden.

 

Vergütet werden nur die tatsächlichen Vertretungstage durch Aufzeichnung mit Stundenzettel.

Es wird ein flexibler und jederzeitiger Arbeitseinsatz erwartet, da es sich hier um reine Vertretungstätigkeiten im Urlaubs- und im Krankheitsfall handelt.

 

Bei Interesse senden Sie bitte die üblichen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 4. Juli 2022 an die Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald, Kolpingstraße 3, 92431 Neunburg vorm Wald,

 

 

 

Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald

 

 

Walter Schauer

Gemeinschaftsvorsitzender

Foto zur Meldung: Stellenanzeige
Foto: Stellenanzeige

MINT-Elternratgeber

(03.03.2022)

Das MINT-Management Schwandorf hat in Kooperation mit dem Nachbarlandkreis Neumarkt i. d. OPf. eine Informationsbroschüre für Eltern und Familien rund um dieses Thema entwickelt. Darin enthalten sind sowohl methodischen Tipps, beispielsweise wie man interessierte Kinder weiter unterstützen kann, aber auch Hinweise zu geeigneten Büchern, Apps und anderen Medien. Ein großes Kapitel zeigt außerdem auch die vielen verschiedenen Freizeit- und Lernorte in unserem Landkreis, an denen MINT (Mathematik | Informatik | Naturwissenschaft | Technik) aktiv erlebt und kennengelernt werden können. Der Ratgeber kann nachfolgend unter "Downloads" heruntergeladen werden.

Foto zur Meldung: MINT-Elternratgeber
Foto: MINT-Elternratgeber

Verstärkung gesucht

(15.01.2022)

Bewerbungen gerne auch per Mail an 

forster@dieterskirchen

 

Die genaue Stellenausschreibung finden Sie unter „Downloads“!

Foto zur Meldung: Verstärkung gesucht
Foto: Verstärkung gesucht

2G im Einzelhandel ab 08.12.2021

(09.12.2021)

Kurzübersicht 2G-Regel im Einzelhandel.

 

Weitere Informationen zum Thema "Corona" finden unter www.coronavirus.bayern.de.

Foto zur Meldung: 2G im Einzelhandel ab 08.12.2021
Foto: 2G im Einzelhandel ab 08.12.2021

Schule und Corona

(09.12.2021)

Vier Fragen zu den geltenden Regeln und Maßnahmen.

 

Weitere Informationen zum Thema "Corona" finden Sie unter www.coronavirus.bayern.de

Foto zur Meldung: Schule und Corona
Foto: Schule und Corona

Terminvereinbarung erforderlich - 3G-Regel

(07.12.2021)

Die Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald weist daraufhin, dass ab Montag, 13.12.2021, für das Amtsgebäude eine 3G-Zugangsregelung gilt.

 

Der Nachweis geimpft, genesen oder ein einfacher Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden und mit entsprechend zertifizierten Nachweis, ist vor Betreten des Amtsgebäudes nachzuweisen. Schnelltests vor Ort werden nicht angeboten.

Eine Ausnahmeregelung gilt für Kinder unter 6 Jahren (Zutritt ohne Nachweis) sowie Schülerinnen und Schüler mit einem Schülerausweis.

 

Die Regelung, dass die Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald auch während der allgemeinen Geschäftszeiten geschlossen ist und vor dem Besuch eine Terminvereinbarung erforderlich ist, bleibt bestehen.

Die Kontaktdaten der jeweiligen Ansprechpartner finden Sie in der Homepage der Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald unter dem Link Bürgerservice – Ansprechpartner. 

 

Im Amtsgebäude ist das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht. 

Foto zur Meldung: Terminvereinbarung erforderlich - 3G-Regel
Foto: Terminvereinbarung erforderlich - 3G-Regel

Einkaufshilfen im Landkreis Schwandorf

(26.03.2020)

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie Informationen und Aktuelles zum Coronavirus. Des Weitern erhalten Sie hier auch eine Zusammenstellung von Einkaufshilfen im Landkreis Schwandorf.

 

https://www.landkreis-schwandorf.de/index.php?object=tx%7c1901.64&ModID=255&FID=1901.15309.1&&mNavID=1.100&La=1

Foto zur Meldung: Einkaufshilfen im Landkreis Schwandorf
Foto: Einkaufshilfen im Landkreis Schwandorf

Infektionsmonitor Bayern - Neuartiges Coronavirus (Sars-CoV-2)

(19.03.2020)

Auf der Internetseite www.coronavirus.bayern.de informiert Sie das bayerische Gesundheitsministerium zum neuartigen Coronavirus Sars-Cov-2 und klärt Sie über Schutzmaßnahmen auf.

 

Unter dem nachfolgenden Direktlink finden Sie FAQ´s zum Thema "Corona-Krise und Wirtschaft". U. a. finden Sie hier auch eine Aufstellung  welche Geschäfte weiterhin öffnen dürfen.

 

https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/uploads/2020/03/2020_03_24_faq_corona_stmgp.pdf

 

 

Weiter FAQ zur Corona-Pandemie sind hier zu finden:

 

https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

Foto zur Meldung: Infektionsmonitor Bayern - Neuartiges Coronavirus (Sars-CoV-2)
Foto: Infektionsmonitor Bayern - Neuartiges Coronavirus (Sars-CoV-2)

Anrufbus BAXI schließt Verbindungslücken

(04.12.2019)

Landkreis Schwandorf erweitert Angebot im öffentlichen Nahverkehr

 

Ab dem 16. Dezember ergänzt ein modernes und bedarfsorientiertes Anrufbus-System den normalen Linienbusverkehr. Mit rund 650 Haltestellen auf 12 Linien wird der gesamte Landkreis Schwandorf abgedeckt.

 

Dank der etwa 650 Haltestellen werden auch kleine Orte ins Netz eingebunden. Da das BAXI nur bei Bedarf fährt, ist für jede Fahrt eine rechtzeitige Anmeldung unter der Telefonnummer 09431/802 8005 erforderlich. Im Fahrplanheft (erhältlich bei den Gemeinden) und unter www.baxi-schwandorf.de sind die Linien mit den jeweiligen Abfahrts- und Ankunftszeiten sowie alle Infos zur Anmeldung zu finden.

Foto zur Meldung: Anrufbus BAXI schließt Verbindungslücken
Foto: BAXI