Verwaltungsgemeinschaft
Neunburg vorm Wald
 
Gemeinde
Dieterskirchen
 
Markt Neukirchen-
Balbini
 
Markt
Schwarzhofen
 
Gemeinde
Thanstein
 
Neunburg vorm Wald vernetzt
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Drucken
 

Neukirchen-Balbini


Veranstaltungen


15.12.​2018
15:00 Uhr
Weihnachtsmarkt mit Weihnachtskonzert (Markt/Kirche Neukirchen-Balbini)
15:00 Uhr Weihnachtskonzert, Pfarrkirche Neukirchen-Balbini mit VA Blech, Chorcantare, Kinderchor anschl. Weihnachtsmarkt, Marktplatz Neukirchen-Balbini mit Jugendblaskapelle, Kindergarten St. Anna [mehr]
 
17.12.​2018
 
22.12.​2018
Weihnachtsmarkt
in Neukirchen-Balbini [mehr]
 
28.12.​2018 bis
29.12.​2018
Neujahrsanspielen (JBK)
in Neukirchen-Balbini [mehr]
 
28.12.​2018
Weihnachtsfeier (Kleintierzuchtverein)
Gasthaus Wagner, Neukirchen-Balbini [mehr]
 
01.01.​2019
Christbaumverseigerung (FF Neukirchen-Balbini)
Gasthaus Decker, Neukirchen-Balbini [mehr]
 
05.01.​2019
Christbaumversteigerung (Stammtisch am Markt)
Gasthaus Wagner, Neukirchen-Balbini [mehr]
 
12.01.​2019
Jahreshauptversammlung (FF Neukirchen-Balbini)
Gasthaus Decker, Neukirchen-Balbini [mehr]
 
13.01.​2019
Christbaumversteigerung (Stammtisch Gemütliche Runde)
Löwenbräustüberl, Neukirchen-Balbini [mehr]
 
20.01.​2019
Jahreshauptversammlung (FF Alletsried)
Dorfgemeinschaftshaus, Alletsried [mehr]
 
25.01.​2019
20:00 Uhr
Sportlerball (SpVgg Neukirchen-Balbini)
Gasthaus Decker, Neukirchen-Balbini [mehr]
 
26.01.​2019
13:00 Uhr
Kleintiermarkt (Kleintierzuchtverein Neukirchen-Balbini)
Hofraum Gasthaus Wagner, Neukirchen-Balbini 13:00 - 15:00 Uhr [mehr]
 
20.03.​2019
16:00 Uhr
Blutspendetermin (BRK Bereitschaft Neunburg v.W.)
Pfarrheim, Neunburg v.W. 16:00 - 20:30 Uhr [mehr]
 
28.04.​2019
 
26.05.​2019
 
05.06.​2019
16:00 Uhr
Blutspendetermin (BRK Bereitschaft Neunburg v.W.)
Pfarrheim, Neunburg v.W. 16:00 - 20:30 Uhr [mehr]
 
23.06.​2019
 
25.09.​2019
16:00 Uhr
Blutspendetermin (BRK Bereitschaft Neunburg v.W.)
Pfarrheim, Neunburg v.W. 16:00 - 20:30 Uhr [mehr]
 
27.11.​2019
16:00 Uhr
Blutspendetermin (BRK Bereitschaft Neunburg v.W.)
Pfarrheim, Neunburg v.W. 16:00 - 20:30 Uhr [mehr]
 

Aktuelle Meldungen

Neukirchner Weihnachtsmarkt

(06.12.2018)

Neukirchner Weihnachtsmarkt

Christbaumverkauf in Neukirchen-Balbini

(06.12.2018)

Christbaumverkauf in Neukirchen-Balbini

Fehler im Amts- und Mitteilungsblatt vom 30.11.2018

(28.11.2018)

Leider wurde in unserem Amts- und Mitteilungsblatt aufgrund eines technischen Versehens der "alte" Veranstaltungskalender mit den Terminen für Oktober und November abgedruckt.

 

Wir bitten, dieses Versehen zu entschuldigen.

 

DANKESCHÖN

(22.11.2018)

Der Markt Neukirchen-Balbini bedankt sich herzlich bei der Familie Spießl-Roith aus Dehnhof für die Christbaumspenden (Marktplatz, Grundschule).

Bekanntmachung der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

(20.11.2018)

Bekanntmachung der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

Ortsname Neukirchen-Balbini älter als bisher angenommen

(13.11.2018)

Ortsname Neukirchen-Balbini älter als bisher angenommen

 

Neukirchen-Balbini. Die erste urkundliche Ortsnennung datiert vom 11. Dezember 1138. In dieser Urkunde ist „Nuinkhirchen" eine der Ortschaften, mit denen Bischof Otto von Bamberg das Kloster Prüfening ausstattete. Das erste Neukirchner Siegel enthält zur Unterscheidung von anderen gleichnamigen Orten in der Umschrift den Hinweis auf die Lage im Pruckerforst. 1297 ist ein geistlicher Herr Paldewinus und damit auch die Pfarrei St. Michael belegt. Dieser Pfarrherr (letztmals anno 1317 erwähnt) hat dem Ort seinen Namen gegeben als das Neukirchen des Paldewinus. Der Namenszusatz Balbini setzte sich erst seit dem 15. Jahrhundert (erstmals 1438) durch, hieß es bislang. Diese Datierung muss jetzt korrigiert werden. Ortsheimatpfleger Karl-Heinz Probst hat kürzlich bei seinen Forschungen herausgefunden, dass der Namenszusatz bereits in einer Regensburger Dombaurechnung von 1380/85 verwendet worden ist. Diese Rechnung enthält eine Liste mit Einkünften aus den Pfarreien des Bistums, die für den Bau des Regensburger Domes bestimmt waren. Unser Neukirchen gehörte damals zum Dekanat Cham wie auch die Pfarreien Neukirchen Martini (Martinsneukirchen) und Neukirchen Michaelis (Michelsneukirchen). In der Dombaurechnung von 1399 hat der Schreiber irrtümlich Neukirchen Michaelis geschrieben, den Fehler aber durch den Zusatz Paldwini korrigiert. Michelsneukirchen taucht in dieser Rechnung als Neukirchen bei Falkenstein auf. Der Namenszusatz Balbini ist vermutlich kirchlicherseits im 14. Jahrhundert eingeführt worden, um Verwechslungen mit den anderen Neukirchen im Dekanat Cham zu vermeiden.

 

Bildbeschreibung: Ausschnitt aus der Regensburger Dombaurechnung von 1380/85 mit der Erwähnung von Neukirchen-Balbini Foto: Bischöfliches Zentralarchiv Regensburg

 

 

Foto zur Meldung: Ortsname Neukirchen-Balbini älter als bisher angenommen
Foto: Ortsname Neukirchen-Balbini älter als bisher angenommen

Ablesen der Wasserzähler durch die Kreiswerke Cham

(13.11.2018)

Ablesen der Wasserzähler durch die Kreiswerke Cham

 

Die Kreiswerke Cham –Wasserversorgung- beginnen ab Montag,

03.12.2018 mit der Ablesung der Wasserzähler im Markt Neukirchen-Balbini für die Jahresabrechnung 2018. In folgenden Ortsteilen des Marktes Neukirchen-Balbini werden die Wasserzähler von den Kreiswerken abgelesen:

Alletsried, Boden, Dehnhof, Enzenried, Etzmannsried, Goppoltsried, Grottenthal, Hansenried, Happassenried, Hippoltsried, Meidenried, Neukirchen-Balbini, Oedhof, Rodlseign, Rückhof, Scheiblhof, Sperlhof, Stadlhof, Weihermühle, Wirnetsried, Ziegelöd und Ziegenmühle.

Die Hauseigentümer bzw. Verwalter von Anwesen werden gebeten den Mitarbeitern der Kreiswerke den Zutritt zum Wasserzähler zu gewährleisten. Sollte niemand angetroffen werden, wird eine Benachrichtigungskarte zur Selbstablesung hinterlegt die ausgefüllt bis 17.12.2018 an die Kreiswerke zurückzusenden ist. Der Zählerstand kann auch telefonisch unter der Tel.-Nr. 09469/9405-121 oder per E-Mail an anita.kraus@lra.landkreis-cham.de übermittelt werden.

 

Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass der Wasserzähler vor Frost geschützt ist. Frostschäden sind laut Wasserabgabesatzung vom Hauseigentümer selbst zu tragen. Zur Vorbeugung sollten die Wasserleitungen, einschließlich Wasserzähler, Ventile oder Druckminderer in den Hausanschlussräumen mit geeignetem Material isoliert werden.

 

Wir empfehlen vor Wintereinbruch die Hausinstallation von einer Fachfirma auf Schäden überprüfen zu lassen, frostgefährdete Abnahmestellen vorübergehend stillzulegen und zu entleeren. Bei der Überprüfung sind alle Abnahmestellen (z.B. im Wohnhaus, Stall und Garten usw.) zu schließen. Sollte sich das kleine Stirnrad im Wasserzähler auch danach weiterdrehen, muss durch eine Fachfirma die Ursache festgestellt und ein eventuell vorhandener Leitungsschaden behoben werden.

Eigengewinnungsanlagen (Hausbrunnen oder Regenwassersammelanlagen) dürfen auf keinen Fall mit der Wasserversorgung der Kreiswerke - auch nicht innerhalb der Hausinstallation - verbunden sein. Werden derartige Verbindungen festgestellt drohen empfindliche Geldbußen.

 

Die Kreiswerke Cham –Wasserversorgung- sind im Stördienst auch außerhalb der Geschäftszeiten unter der Tel. Nr. 09469/9405-0 zu erreichen.

Sperrung Durchgang zur Kirche

(13.11.2018)

Der Durchgang zur Kirche ist wegen der Umbaumaßnahme des Rathauses bis spätestens Weihnachten gesperrt..

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

E-Bike Region Oberpfälzer Wald

(25.10.2017)

E-Bike Region Oberpfälzer Wald

Im Rahmen des Leader Projekts "E-Bike-Region Oberpfälzer Wald" bestand für die Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald die Möglichkeit, konstengünstig "E-Bike-Ladestationen zu erwerben. Diese wurden mit 70 Prozent durch das EU-Programm gefördert., sodass für die Gemeinden lediglich ein Eigenanteil von 30 Prozent verblieb.

Es wurden an folgenden Stellen "E-Bike-Ladestationen" zur kostenlosen Nutzung für Touristen aufgestellt:

-Grundschule Dieterskirchen

-Musikheim Neukirchen-Balbini

-Rathaus Schwarzhofen (an der Außenfassade hinter den Fahrradständern)

-Ehemalige Grundschule Thanstein

-Dorfplatz Kulz

Außerdem wurde im Rahmen dieses Projekts die E-Bike- und Radkarte des Oberpfälzer Waldes neu aufgelegt. Diese ist kostenlos bei der Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald und in den Bürgermeistersprechstunden erhältlich.

Foto zur Meldung: E-Bike Region Oberpfälzer Wald
Foto: E-Bike- und Radkarte

Achtung! Gewerbeverzeichnis Bayern!

(14.09.2017)

Derzeit ist ein Schreiben im Umlauf, welches mit vorgedruckter Adresse der Betriebe für einen Eintrag in einem "Gewerbeverzeichnis Bayern" wirbt. Wir möchten darauf hinweisen, dass dieses Formular von keiner offiziellen Stelle verschickt wurde (am Endes des Vordrucks wird ein Absender aus Bukarest genannt) und wir allen Betrieben davon abraten, dieses zu unterzeichnen.

Ein Muster dieses Schreibens finden Sie nachfolgend unter Downloads.

Foto zur Meldung: Achtung! Gewerbeverzeichnis Bayern!
Foto: Achtung! Gewerbeverzeichnis Bayern!

LEADER-Projekt Mehrgenerationenplatz "Xund & Fit Neukirchen-Balbini"

(13.09.2017)

Mehrgenerationenplatz "Xund & Fit Neukirchen-Balbini"

Foto zur Meldung: LEADER-Projekt Mehrgenerationenplatz "Xund & Fit Neukirchen-Balbini"
Foto: LEADER-Projekt Mehrgenerationenplatz "Xund & Fit Neukirchen-Balbini"