Verwaltungsgemeinschaft
Neunburg vorm Wald
 
Gemeinde
Dieterskirchen
 
Markt Neukirchen-
Balbini
 
Markt
Schwarzhofen
 
Gemeinde
Thanstein
 
Neunburg vorm Wald vernetzt
09672/92050
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Drucken
 

Thanstein


Veranstaltungen


30.08.​2019
19:00 Uhr
Skatabend (Thansteiner Skatfreunde)
Wintergartencafe, Thanstein [mehr]
 
13.09.​2019
19:00 Uhr
Skatabend (Thansteiner Skatfreunde)
Wintergartencafe, Thanstein [mehr]
 
25.09.​2019
16:00 Uhr
Blutspendetermin (BRK Bereitschaft Neunburg v.W.)
Pfarrheim, Neunburg v.W. 16:00 - 20:30 Uhr [mehr]
 
27.09.​2019
19:00 Uhr
Skatabend (Thansteiner Skatfreunde)
Wintergartencafe, Thanstein [mehr]
 
11.10.​2019
19:00 Uhr
Skatabend (Thansteiner Skatfreunde)
Wintergartencafe, Thanstein [mehr]
 
18.10.​2019
19:00 Uhr
 
19.10.​2019
19:00 Uhr
 
20.10.​2019
10:00 Uhr
 
25.10.​2019
19:00 Uhr
Skatabend (Thansteiner Skatfreunde)
Wintergartencafe, Thanstein [mehr]
 
08.11.​2019
19:00 Uhr
Skatabend (Thansteiner Skatfreunde)
Wintergartencafe, Thanstein [mehr]
 
15.11.​2019
19:30 Uhr
Preisschafkopf (VPC Thanstein)
Schützenheim, Thanstein [mehr]
 
22.11.​2019
19:00 Uhr
Skatabend (Thansteiner Skatfreunde)
Wintergartencafe, Thanstein [mehr]
 
27.11.​2019
16:00 Uhr
Blutspendetermin (BRK Bereitschaft Neunburg v.W.)
Pfarrheim, Neunburg v.W. 16:00 - 20:30 Uhr [mehr]
 
06.12.​2019
19:00 Uhr
Skatabend (Thansteiner Skatfreunde)
Wintergartencafe, Thanstein [mehr]
 
15.12.​2019
18:00 Uhr
Feldweihnacht (SRK Thanstein)
vor Wintergartencafe, Thanstein [mehr]
 
20.12.​2019
19:00 Uhr
 

Aktuelle Meldungen

Umstellung unseres Telefonanschlusses

(19.08.2019)

Umstellung unseres Telefonanschlusses

 

Am 26. September wird der Telefonanschluss der Verwaltungsgemeinschaft auf IP umgestellt.

Wir weisen darauf hin, dass es an diesem Tag zu Einschränkungen in der Erreichbarkeit kommen kann und danken bereits jetzt für Ihr Verständnis.

 

 

 

Die Zukunft von Thanstein ist in guten Händen

(29.07.2019)

Die Zukunft von Thanstein ist in guten Händen.

Thanstein. Von Anfang an sind die Bürger beim Planungsprozess der Dorferneuerung (DE) in Thanstein-Hebersdorf eingebunden. In den nächsten Tagen ist die Dorfgemeinschaft aufgerufen am Dorfplatz die zur Auswahl stehenden Pflasterarten zu besichtigen und ihre Favoriten in eine Liste einzutragen.

Bei einer vierstündigen Dörfer-Rundfahrt durch den Landkreis Schwandorf, zu der Bauoberrat Martin Stahr vom Amt für Ländliche Entwicklung eingeladen hatte, machte sich die Vorstandschaft der Teilnehmergemeinschaft ein Bild über die zukünftige Gestaltungsmöglichkeiten Thansteins. Dabei stand die Pflasterauswahl für die neue Ortsmitte und den Burgbereich im Fokus. Im Vorfeld organisierte Landschaftsarchitekt Gottfried Blank über die Firmen Huber-Stein, Godelmann und Hermann auf dem Gelände des zukünftigen Dorfplatzes eine Musterausstellung, welche zwischenzeitlich mit Nummern versehen worden ist, um die Abstimmung der Bürger vor Ort zu erleichtern. Nach einführenden Worten des Sachgebietsleiter für Land- und Dorfentwicklung Martin Stahr, Bürgermeister Walter Schauer und der Besichtigung verschiedener Pflasterarten am zukünftigen Dorfplatz startete die Tour nach Schwarzhofen und Guteneck. Saltendorf bei Wernberg-Köblitz, Trausnitz und Gleiritsch waren weitere Stationen der Besichtigungsreise. In Schwarzhofen waren die Teilnehmer von der Parkplatzgestaltung positiv angetan, da mit unterschiedlichen Farben der Pflastersteine eine optische Trennung entsteht. In Saltendorf beeindruckten ebenfalls die Parkplätze, der Zugang zur Kirche, die hohe Beteiligung der privaten Anlieger im Rahmen der Privatförderung und die Mittelentwässerung. Eine kurze Rast machte das Team im Dorfladen in Gleiritsch. Bauoberrat Martin Stahr und Architekt Gottfried Blank erörterten mit ihrem Fachwissen an den verschiedenen Orten die Dorfgestaltung.

Die Vorstandschaft sammelte viele Eindrücke aus Sicht des Bürgers, insbesondere hinsichtlich der Begehbarkeit der Pflasterarten bei unterschiedlichsten Witterungsverhältnissen. Neben der Gestaltung des Pflasters für Parkplätze, Straßen, Plätze und Gehwege wurde auch auf Entwässerung und Bepflanzung geachtet. Sitzbänke, Abfallbehälter, Fahrradständer und die Gestaltung von Grünflächen gehörte ebenfalls dazu. Bei den zahlreichen Eindrücken, die jetzt den weiteren Planungsprozess bis zum Spätherbst 2019 begleiten werden, waren sich die Teilnehmer der Besichtigung am Ende der Rundreise einig, dass einiges in Thanstein so nicht zu machen ist, aber vieles in der Ausbauphase übernommen werden soll.

Bei einem gemeinsamen, hervorragend organisierten Grillabend waren sich zum Schluss alle einig, diese Rundfahrt war mehr als sinnvoll. Die verschiedenen vorgestellten Möglichkeiten werden die örtliche Dorfgestaltung wesentlich beeinflussen. Straßen und Wege werden funktional strukturiert und für eine Aufwertung des Ortsbildes sorgen. Eine geordnete Parkplatzsituation, verkehrsberuhigende Straßengestaltung und Maßnahmen der Entsiegelung werden ebenfalls berücksichtigt. Ebenso soll den speziellen Bedürfnissen der zukünftigen Dorfplatzbesucher (Alt und Jung) und den privaten Anliegern bestmöglich Rechnung getragen werden.

 

 

Fots:

Die Vorstandschaft der Dorferneuerung Thanstein bei der Dörfer-Rundfahrt mit Landschaftsarchitekt Gottfried Blank, dem zuständige Bauoberrat Martin Stahr und Bürgermeister Walter Schauer.

 

Foto zur Meldung: Die Zukunft von Thanstein ist in guten Händen
Foto: Die Zukunft von Thanstein ist in guten Händen

Ferienbetreuung an der Thomas-Aquinus-Rott-Grundschule Winklarn-Thanstein

(23.07.2019)

Der Förderverein Grundschule Winklarn-Thanstein e.V. organisiert in Zusammenarbeit mit dem Schulverband Winklarn eine Ferienbetreuung zur Unterstützung alleinerziehender und berufstätiger Eltern.

 

Teilnahmeberechtigt sind vorrangig Schulkinder aus dem Markt Winklarn und der Gemeinde Thanstein im Alter von 6 bis 11 Jahren, sowie Vorschulkinder in den Sommerferien vor Schulbeginn.

 

Auswärtige Schulkinder im Alter von 6 bis 11 Jahren können nur auf Anfrage und entsprechender Kapazität berücksichtigt werden.

 

Nähere Informationen und Auskünfte, sowie entsprechende Formulare erhalten Sie bei:

Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach

Bezirksamtsstr. 5

92526 Oberviechtach

E-Mail: poststelle@vg-oberviechtach.de

Foto zur Meldung: Ferienbetreuung an der Thomas-Aquinus-Rott-Grundschule Winklarn-Thanstein
Foto: Ferienbetreuung an der Thomas-Aquinus-Rott-Grundschule Winklarn-Thanstein

Das Ferienprogrammheft für die Sommerferien 2019 ist da!

(16.07.2019)

Dank des Engagements unserer örtlichen Vereine, Gruppierungen und Privatpersonen kann auch in den diesjährigen Sommerferien wieder für alle Kinder und Jugendlichen eine interessantes und abwechslungsreiches Ferienprogramm angeboten werden.

 

Die Ferienprogrammhefte wurden wieder in bewährter Weise in den Kindergärten und Schule verteilt.

 

Zusätzlich sind die Programmhefte bei folgenden Stellen erhältlich:

 

Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald

Tourist Info Neunburg vorm Wald

Bäckerei Scheitinger, Dieterskirchen

Lebensmittel Paumer, Dieterskirchen

Genusswerk Schöberl, Dieterskirchen

Gemischtwaren Probst, Neukirchen-Balbini

Angelikas Laden, Schwarzhofen

Marktladen Schwarzhofen

Marktbücherei Schwarzhofen

Wintergarten Cafe, Thanstein

Lebensmittel Ebner, Kulz

Lebensmittel Pößl, Kulz

 

Außerdem kann das Ferienprogramm unter unten stehendem  Link heruntergeladen werden.

 

Wir wünschen viel Spaß beim Mitmachen!

Foto zur Meldung: Das Ferienprogrammheft für die Sommerferien 2019 ist da!
Foto: Das Ferienprogrammheft für die Sommerferien 2019 ist da!

Ambulant betreutes Wohnen und Tagespflege Thanstein

(12.06.2019)

Ambulant betreutes Wohnen und Tagespflege Thanstein

Jeden Dienstag steht Herr Stefan Hammerl in der Zeit von

18:00 bis 19:00 Uhr im Sitzungssaal des FF-Gerätehauses

Thanstein, Hebersdorf 1, für Beratungen zum „Ambulant

Betreuten Wohnen“ und zur „Tagespflegeeinrichtung“ in

Thanstein zur Verfügung. Terminvereinbarungen sind auch

unter folgender Handnummer möglich: 0179 5984151

 

Blutspendetermin (BRK Bereitschaft Neunburg v.W.)

An folgenden Tagen kann von 16:00 Uhr bis 20:30 Uhr im Pfarrheim in Neunburg vorm Wald Blut gespendet werden:

 

20.03.2019

05.06.2019

25.09.2019

27.11.2019.

Ferienbetreuung 2019

(14.01.2019)

Ferienbetreung 2019 an der Thomas-Aquinus-Rott Grundschule Winklarn-Thanstein

Umbau des ehemaligen Schulgebäudes in eine Wohnanlage

(09.10.2018)

Bauvorhaben - Umbau des ehemaligen Schulgebäudes in eine Wohnanlage, Eibensteinstr. 14, 92554 Thanstein

 

 

 

Senioreneinrichtungen sind für die Zukunft unverzichtbar und werden in den nächsten Jahren zunehmend benötigt. Auch die Entwicklung in der Bevölkerung ist wesentlich bewusster als vor 20 Jahren.

Durch die gute medizinische Versorgung werden Menschen heutzutage zwar immer älter, doch einige Arbeiten fallen nicht mehr so leicht wie früher – daher sind Einrichtungen wie betreutes Wohnen oder eine ambulant betreute Seniorenwohngemeinschaft durchaus sinnvoll und eine Unterstützung für die Angehörigen.

Ein großer Vorteil ist es, wenn die Betreuung in der gewohnten Umgebung erfolgt. So können die Bürger und Bürgerinnen in der Gemeinde bleiben und es fällt vielen leichter, das eigene vertraute Zuhause zu verlassen.

Sehr zur Freude der Gemeinde Thanstein sind nun die Weichen für eine ambulant betreute Seniorenwohngemeinschaft gestellt. Die Baugenehmigung für den Umbau der ehemaligen Volksschule wurde bereits erteilt. Mit den Bauarbeiten wird voraussichtlich im Dezember 2018 begonnen; die Fertigstellung dürfte im November 2019 erfolgen. Ein Generalmieter aus Eslarn wird ab Fertigstellung die ambulante Versorgung sicherstellen.

Durch die im Zuge des Erbbaurechtes erfolgte Veräußerung des im Gemeindeeigentum befindlichen Gebäudes wurde der Grundstein gelegt.

Bauherr und Initiator des Bauvorhabens ist die Firma Curata Immobilien GmbH & Co Hausen KG, Wenzenbach, die auch bei einigen anderen Projekten im ostbayerischen Raum verantwortlich ist. Dipl. Ing. (FH) Heinrich Lobmeyer, Bevollmächtigter des Bauherren gilt als zuverlässiger Partner, der viel Wert darauf legt, dass die am Bau beteiligten Firmen aus den Gemeinden oder näherer Umgebung kommen.

Planung und Bauleitung obliegt dem Ingenieurbüro Ruth Bernhardt aus Lappersdorf.

 

 

 

Kurz gefasst sind folgende Eckdaten des Bauvorhabens von Bedeutung:

 

  • 12 Eigentumswohnungen von ca. 44 m² bis 56 m² einschließlich des gemeinschaftlichen Anteils an Wohnräumen, wie z. B. Waschraum, Bügelraum, Zentralküche, Aufenthaltsraum, Lagerfläche für Getränke und Vorräte, Putzraum, Besucher-WC.
  • Wertgesicherter, langfristiger Mietvertrag, Rendite für Kapitalanleger ca. 4 %.
  • Insgesamt 649,52 m² Wohn- und Nutzfläche.
  • Die Kaufpreise beginnen ab 2620 €/m² Wohnfläche einschließlich eines Errichtungsanteils für die Allgemeinflächen.
  • Der Verkauf der einzelnen Wohnungen wird provisionsfrei direkt über den Bauherren, Tel. 09407 958844 oder E-Mail curata@t-online.de abgewickelt.

Foto zur Meldung: Umbau des ehemaligen Schulgebäudes in eine Wohnanlage
Foto: Umbau des ehemaligen Schulgebäudes in eine Wohnanlage

Sitzung der Schulverbandsversammlung Winklarn

(13.11.2017)

Am Dienstag, 21. November 2017 findet um 15:00 Uhr in der Geschäftsstelle der VGem Oberviechtach, Zimmer-Nr. 28, 1. Stock eine öffentliche Sitzung der Schulverbandsversammlung statt.

 

Tagesordnung:

1. Bekanntgabe von nicht öffentlichen Beschlüssen

 

Im Anschluss an den öffentlichen Teil findet eine nicht öffentliche Sitzung der Schulverbandsversammlung statt.

 

 

Haushaltssatzung Schulverband Winklarn 2017

(25.10.2017)

Haushaltssatzung des Schulverbandes Winklarn für das Haushaltsjahr 2017

 

Gem. § 26 Abs. 3 der Geschäftsordnung des Schulverbandes Winklarn wird auf folgendes hingewiesen:

 

Auf Grund des Art. 9 Abs. 9 des Bayerischen Schulfinanzierungsgesetzes (BaySchFG) i.V.m. Art. 40 ff. des Gesetzes über die Kommunale Zusammenarbeit (KommZG) sowie der Art. 63 ff der Geemindeordnung (GO) hat die Schulverbandsversammlung Winklarn in ihrer öffentlichen Sitzung vom 22. August 2017 die Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017 beschlossen.

 

Das Landratsamt Schwandorf hat als Rechtsaufsichtsbehörde mit Schreiben vom 22. September 2017, Az.: 2.1-941-2017/004393, festgestellt, dass die Haushaltssatzung keine nach Art. 9 Abs. 9 BaySchFG, Art. 40 Abs. 1 KommZG i.V.m. Art. 67 und 71 GO genehmigungspflichtigen Bestandteile enthält.

 

Die Satzung wurde im Amtsblatt für den Landkreis Schwandorf vom 13. Oktober 2017, Amtsblatt Nr. 24 auf Seite 9 und 10 veröffentlicht.

E-Bike Region Oberpfälzer Wald

(25.10.2017)

E-Bike Region Oberpfälzer Wald

Im Rahmen des Leader Projekts "E-Bike-Region Oberpfälzer Wald" bestand für die Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald die Möglichkeit, konstengünstig "E-Bike-Ladestationen zu erwerben. Diese wurden mit 70 Prozent durch das EU-Programm gefördert., sodass für die Gemeinden lediglich ein Eigenanteil von 30 Prozent verblieb.

Es wurden an folgenden Stellen "E-Bike-Ladestationen" zur kostenlosen Nutzung für Touristen aufgestellt:

-Grundschule Dieterskirchen

-Musikheim Neukirchen-Balbini

-Rathaus Schwarzhofen (an der Außenfassade hinter den Fahrradständern)

-Ehemalige Grundschule Thanstein

-Dorfplatz Kulz

Außerdem wurde im Rahmen dieses Projekts die E-Bike- und Radkarte des Oberpfälzer Waldes neu aufgelegt. Diese ist kostenlos bei der Verwaltungsgemeinschaft Neunburg vorm Wald und in den Bürgermeistersprechstunden erhältlich.

Foto zur Meldung: E-Bike Region Oberpfälzer Wald
Foto: E-Bike- und Radkarte

Achtung! Gewerbeverzeichnis Bayern!

(14.09.2017)

Derzeit ist ein Schreiben im Umlauf, welches mit vorgedruckter Adresse der Betriebe für einen Eintrag in einem "Gewerbeverzeichnis Bayern" wirbt. Wir möchten darauf hinweisen, dass dieses Formular von keiner offiziellen Stelle verschickt wurde (am Endes des Vordrucks wird ein Absender aus Bukarest genannt) und wir allen Betrieben davon abraten, dieses zu unterzeichnen.

Ein Muster dieses Schreibens finden Sie nachfolgend unter Downloads.

Foto zur Meldung: Achtung! Gewerbeverzeichnis Bayern!
Foto: Achtung! Gewerbeverzeichnis Bayern!

LEADER-Projekt Mehrgenerationenplätze "Xund & Fit in Thanstein"

(13.09.2017)

Mehrgenerationenplätze "Xund & Fit in Thanstein"

Foto zur Meldung: LEADER-Projekt Mehrgenerationenplätze "Xund & Fit in Thanstein"
Foto: LEADER-Projekt Mehrgenerationenplätze "Xund & Fit in Thanstein"